Herzlich Willkommen auf der Homepage der katholischen Kirchengemeinde St. Marien

Die katholische Gemeinde St. Marien in Berlin-Reinickendorf begrüßt Sie herzlich auf ihrer Homepage!

Hier finden Sie Informationen über unsere schöne Kirche, zu den Gottesdienstzeiten, zu unserem Gemeindeleben, über aktuelle Veranstaltungen, die Aktivitäten der verschiedenen Gruppen, über die Kindertagesstätte uvm.

Wir wünschen Ihnen viel Freude und Gottes Segen beim Stöbern auf unserer Homepage und laden Sie herzlich ein, auch einmal persönlich bei uns vorbei zu schauen ....


Info/ Termine

01

Mai

Mittwoch

Gottesdienstzeiten Mai

Mittwoch,01. Mai 2019

Ort:

28

Mai

Dienstag

Requiem für Pfarrer i.R. Michael Silvers

Dienstag,28. Mai 2019 um 10:00 Uhr

Ort: Kirche St. Marien, Klemkestr. 7, 13409 Berlin

Beerdigung von Pfarrer i.R. Michael Silvers

Dienstag,28. Mai 2019 um 12:00 Uhr

Ort: St. Hedwigs-Friedhof, Ollenhauer Str. 24A

29

Mai

Mittwoch

Vorabendmesse

Mittwoch,29. Mai 2019 um 18:00 Uhr

Ort: Kirche

30

Mai

Donnerstag

Christi Himmelfahrt - Heilige Messe

Donnerstag,30. Mai 2019 um 09:30 Uhr

Ort: Kirche

21

Juni

Freitag

Chorkonzert

Freitag,21. Juni 2019 um 19:00 Uhr

Ort: Kirche

Der Amadeus-Chor aus Neuendettelsau schickt die Zuhörer mit seinem Programm DESIDERIUM PACIS (Von der Sehnsucht nach Frieden) auf eine Reise durch die Musikgeschichte von der Renaissance bis hin zur Gegenwart.
 
Im Zentrum des Konzerts steht Josef Gabriel Rheinbergers Cantus Missae in Es-Dur für Doppelchor. Elemente der frühen Vokalpolyphonie stoßen auf empfindsame ausdrucksvolle Ausgestaltung des Mess-Textes. Vor diesem Werk der Romantik erklingen zwei Gebete: ‚Pater Noster‘ (Vaterunser) von Jacobus Gallus (16. Jh.) und die inzwischen Johann Sebastian Bach zugeschriebene Motette ‚Ich lasse Dich nicht’. Der Text bezieht sich auf die alttestamentliche Geschichte von Jakobs Kampf am Jabok. Bach verbindet hier das Ringen um Segen mit der Anrede Jesu. Als moderne Vertonung für DESIDERIUM PACIS hat der Amadeus-Chor „Als vil in gote, als vil in vride“ (Soviel Du in Gott bist, soviel bist Du im Frieden) von Wolfram Buchenberg gewählt. Die musikalische Umsetzung eines spätmittelalterlichen Textes von Meister Eckhart kombiniert freie, improvisatorische Passagen mit den unverwechselbaren Harmonien des Allgäuer Komponisten.
 
Ergänzt wird das Programm durch zwei Orgelstücke von J.S. Bach und P. Eben - Orgel: Martin Rathmann
 

27

Oktober

Sonntag

100. Kirchweihfest

Sonntag,27. Oktober 2019

Ort:

In diesem Jahr feiern wir das 100. Kirchweihfest der Kirche St. Marien, Reinickendorf. Alle Angebote/ Veranstaltungen finden Sie hier.