Herzlich Willkommen auf der Homepage der katholischen Kirchengemeinde St. Marien

Die katholische Gemeinde St. Marien in Berlin-Reinickendorf begrüßt Sie herzlich auf ihrer Homepage!

Hier finden Sie Informationen über unsere schöne Kirche, zu den Gottesdienstzeiten, zu unserem Gemeindeleben, über aktuelle Veranstaltungen, die Aktivitäten der verschiedenen Gruppen, über die Kindertagesstätte uvm.

Wir wünschen Ihnen viel Freude und Gottes Segen beim Stöbern auf unserer Homepage und laden Sie herzlich ein, auch einmal persönlich bei uns vorbei zu schauen ....


Info/ Termine

15

März

Sonntag

Gottesdienstzeiten im März/ April

Sonntag,15. März 2020

Ort:

Liebe Gottesdienstbesucher*innen,

aufgrund der aktuellen Situation finden mit sofortiger Wirkung keine öffentlichen Gottesdienste mehr statt.

Das gilt auch für die Feier der Kar- und Osterliturgie.

Diese Regelung ist unabhängig von der Zahl der Mitfeiernden. Sämtliche Veranstaltungen in den Räumen der Pfarrei - inklusive aller Chorproben - entfallen ebenfalls.

Bitte informieren Sie sich regelmäßig hier auf unserer Homepage.
Weitere Infos auf der Homepage des Erzbistums Berlin.
 
_ _ _ _ _ _ _ _ _
 

Liebe Kinder, Liebe Eltern,

euch fehlt das Ausmalbild zum Sonntag? Das findet ihr hier!
Dort ist neben dem Bild zum Ausdrucken auch das Evangelium zum Sonntag zu finden
und einige Anregungen, auch für eure Eltern.
 
_ _ _ _ _ _ _ _ _
 

Angebot für Ältere und Hilfsbedürftige in unserer Gemeinde

Wer wegen Erkrankung mit dem Coronavirus seine Einkäufe z.Zt. nicht selber tätigen kann,
melde sich bitte unter 0176-72656057 (Stefanie Englisch).
 
Wer einsam bzw. isoliert ist und den Wunsch nach einem Gespräch hat,
kann gerne anrufen unter 0176-84578583 (Maria Kocur).
 
Wir sind gerne für Sie da.
PGR von St. Marien

20

März

Freitag

Orgelmusik zum Osterfestkreis

Freitag,20. März 2020

Ort: St. Marien, Berlin-Reinickendorf

 
Unsere Kirchen sind wenn überhaupt nur noch zum stillen Gebet geöffnet. Gottesdienste - ja sogar die Feiern zum Tod und der Auferstehung Jesu - werden wir in diesem Jahr virtuell erleben. Unvorstellbar....
 
Ich möchte für Sie den Osterfestkreis mit Hilfe von Orgelmusik hörbar machen. Die Aufnahmen entstehen alle aktuell an der Stockmann-Orgel in St. Marien, Berlin-Reinickendorf - von mir eingespielt.
 
Ich wünsche Ihnen, dass durch dieses Fenster Gottes grenzenlose - und mit Worten kaum zu beschreibende - Liebe in Ihre Herzen scheint. Klicken Sie einfach auf den Titel.
Dieses Angebot wird regelmäßig entsprechend der Zeit im Osterfestkreis erweitert.
 
Diözesankirchenmusiker
 
 
 
 
Textfragment:
Er ist mein Gott, der in der Not
mich wohl weiß zu erhalten;
drum lass ich ihn nur walten.
 
Textfragment:
Es dient zu meinen Freuden
und tut mir herzlich wohl,
wenn ich in deinem Leiden,
mein Heil, mich finden soll.
 
Textfragment:
Sei gegrüßet, Jesu, gütig
über alle Maß sanftmütig,
ach! wie bist du so zerschmissen
und dein ganzer Leib zerrissen?
 
 
Sonntag Laetare
Textfragment:
Wenn wir dich haben, kann uns nicht schaden
Teufel, Welt, Sünd oder Tod;
du hast's in Händen, kannst alles wenden,
wie nur heißen mag die Not.
 
 
Karwoche/ Gründonnerstag
Textfragment:
Schmücke dich, o liebe Seele,
laß die dunkle Sündenhöhle, ...
Denn der Herr, voll Heil und Gnaden,
will dich jetzt zu Gaste laden.
 
Textfragment:
Wenn meine Kräfte brechen,
Mein Atem schwer geht aus
Und kann kein Wort mehr sprechen:
Herr, nimm mein Seufzen auf!
 
"Miserere" von Allegri und "Ave verum corpus" von Mozart
F. Liszt schreibt dazu: "Die Not und Sorgen weinten im Miserere
und Gottes unendliches Erbarmen, Gottes gewährende Gnade
antworteten im Ave verum corpus."
 
Textfragment:
Erbarm dich unser.
Gib uns deinen Frieden.
 
Textfragment:
Wenn dein Haupt wird erblassen
im letzten Todesstoß,
alsdann will ich dich fassen
in meinen Arm und Schoß.

 

Weitere Orgelstücke folgen!